THEATERFERIEN

Unsere Theaterferienangebote

Veranstaltungsort für die Theaterferienangebote
Theaterpädagogisches Zentrum Köln | Theaterhaus des TPZAK | Genter Straße 23 | 50672 Köln

SOMMER 2020 | Theater | vierte Sommerferienwoche NRW
für 6 bis 10 Jahre
Mo, 20. bis Fr, 24. Juli 2020
fünftägig | Mo - Fr von 9 bis 16 Uhr
Abschlusspräsentation: Fr, 24.07.2020 um 15 Uhr
Gebühr inklusive Mittagessen: 195 Euro | erm. 175 Euro
Anmeldung Bitte hier klicken!

SOMMER 2020 | Theater | fünfte Sommerferienwoche NRW
für 11 bis 16 Jahre
Mo, 27. bis Fr, 31. Juli 2020
fünftägig | Mo - Do von 11 bis 16 Uhr & Fr, von 13 bis 20 Uhr
Abschlusspräsentation: Fr, 31.07.2020 um 19 Uhr
Gebühr inklusive Snack: 195 Euro | erm. 175 Euro
Anmeldung Bitte hier klicken!

SOMMER 2020 | Theater | sechste Sommerferienwoche NRW
für 6 bis 10 Jahre
Mo, 03. bis Fr, 07. August 2020
fünftägig | täglich von 9 bis 16 Uhr
Abschlusspräsentation: Fr, 07.08.2020 um 15 Uhr
Gebühr inklusive Mittagessen: 195 Euro | erm. 175 Euro
Anmeldung Bitte hier klicken!

HERBST 2020 | Theater | erste Herbstferienwoche NRW
für 6 bis 10 Jahre
Mo, 12. bis Fr, 16. Oktober 2020
fünftägig | täglich von 9 bis 16 Uhr
Abschlusspräsentation: Fr, 16.10.2020 um 15 Uhr
Gebühr inklusive Mittagessen: 195 Euro | erm. 175 Euro
Anmeldung Bitte hier klicken!

Mehr als nur Theater
In den Oster-, Sommer- und Herbstferien bieten wir Theaterferienwochen für Kinder und Theaterwerkstätten für Jugendliche an. Wir laden die Teilnehmer*innen ein, an einem intensiven Schauspieltraining teilzunehmen.

Wir wählen das Programm für die Kinder zwischen 6 und 10 Jahren so aus, dass Spiel und Spaß und das Entwickeln eigener Ideen im Vordergrund stehen. Am Ende der Woche haben die Kinder die Möglichkeit, ihre so entstandene Abenteuergeschichte auf der Bühne zu präsentieren. Im Publikum: stolze Eltern, beste Freunde, begeisterte Fans!

Die Teilnehmer*innen der Theaterwerkstätten für Jugendliche tauchen tief in die Theaterarbeit ein. Eine Theaterpädagogin oder ein Theaterpädagoge vermittelt Schauspieltechniken von den Grundlagen bis zur konkreten Rollenarbeit und fördert die vielseitigen Talente der Darsteller*innen. Da holt Jeder das Beste aus sich heraus! Die intensive Probenarbeit wird mit einer Aufführung belohnt und plötzlich ist der Traum vom perfekten Augenblick im Rampenlicht ein ganzes Stück näher gerückt!