NUR EIN TAG | Kindertheaterstück von Martin Baltscheit

Fr, 26. April 2019 – Do, 31. Dezember 2020

NUR EIN TAG | Kindertheaterstück von Martin Baltscheit

Ein witziges und berührendes Theaterstück über Freundschaft, Verlust und die Chancen, die uns das Leben bietet.

Nominiert für den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis 2019

| für Menschen ab 6 Jahren
| Theaterstück | Kindertheaterstück

Wildschwein und Fuchs lernen die kleine, gut gelaunte Eintagsfliege kennen. Die Beiden bringen es nicht übers Herz, ihr zu sagen, wie kurz ihr Leben ist und verstricken sich immer mehr in ihren Notlügen, was zu Szenen voller Situationskomik führt.

"NUR EIN TAG" ist eine bezaubernde Geschichte über die Vergänglichkeit der Zeit und die Möglichkeit, in einem kurzen Leben das ganze Glück zu genießen.

SCHAUSPIEL
Imke Schreiber
Leonie Renée Klein

PUPPENBAU
Julia Melcher

REGIEASSISTENZ
Veronika Pelz
Victoria Paquignon

REGIE
Angelika Pohlert

SPIELDAUER
55 Minuten

TOURANGEBOT
"NUR EIN TAG" ist als Tourtheater buchbar.
Die Aufführungen können in Ihrer Einrichtung oder bei uns im Theatersaal stattfinden.
Informationen zu Bühnenmaßen, technischen Anforderungen und unserem Angebot an theaterpädagogischen Material können Sie bei uns erfragen.

ANFRAGE
Wünschen Sie weitere Informationen oder möchten Sie gerne zu einem Sichtungstermin vorbeikommen?
Dann senden Sie uns bitte eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder kontaktieren uns unter 0221 - 521718

zum Spielplan des Theaterpädagogischen Zentrums Köln

AUFFÜHRUNGSTERMINE VON "NUR EIN TAG" IM THEATERPÄDAGOGISCHEN ZENTRUM KÖLN
So, 29.09.2019 | 16 Uhr
So, 13.10.2019 | 16 Uhr
So, 27.10.2019 | 16 Uhr
So, 10.11.2019 | 16 Uhr
So, 01.12.2019 | 16 Uhr
So, 15.12.2019 | 16 Uhr
So, 05.01.2020 | 16 Uhr
So, 12.01.2020 | 16 Uhr
So, 02.02.2020 | 16 Uhr
So, 09.02.2020 | 16 Uhr
So, 05.04.2020 | 16 Uhr
So, 19.04.2020 | 16 Uhr
Do, 21.05.2020 | 16 Uhr
So, 24.05.2020 | 16 Uhr
So, 31.05.2020 | 16 Uhr
So, 07.06.2020 | 16 Uhr
Do, 11.06.2020 | 16 Uhr