AVAZE KHANE TAS | Meisner Ensemble

So, 19. Januar 2020 19:30 Uhr

AVAZE KHANE TAS | Meisner Ensemble

WORK IN PROGRESS

„In einer Zeit von extremem Individualismus, wiedergeborener radikaler und extremistischer Ideologie, Respektlosigkeit gegenüber Mensch und unserer zivilisatorischen Entwicklung, in einer von Social Media geprägten Gegenwart - sind wir noch bereit, uns klar, deutlich und menschlich zu kommunizieren? Oder gilt, wer lauter brüllt gewinnt?"

Die Schauspieler*innen haben durch Improvisation diese Themen und das menschliche Verhalten in der aktuellen Gesellschaft erforscht. Das Ergebnis zeigen sie auf der Bühne.

ES SPIELT
Das Meisner Ensemble des TPZAK Theaterhauses

REGIE
Kleber Valim

WEITERER TERMIN
18.01.2020

EINTRITT

9 Euro | 7 Euro

KARTEN
0221 - 521718 | info[at]tpz-koeln.de
Die Möglichkeit zur Kartenresrevierung endet freitag vor der Veranstaltung um 13:30 Uhr.

VERANSTALTUNGSORT
Theaterpädagogisches Zentrum Köln | Theaterhaus des TPZAK | Genter Straße 23 | 50672 Köln