METAMORPHOS*INNEN

So, 30. Juni 2019 19:30 Uhr

METAMORPHOS*INNEN

EIGENE REGIEARBEITEN

der Absolvent*innen des Grundlagenkurses Theaterpädagogik TP 17.1

Metamorphose,  die : Verwandlung, Umgestaltung, Umformung, Anpassung, Gestaltwandel

Die Regiearbeiten untersuchen auf einer Reise durch Zeitgeschichte und diverse Textgenres unterschiedliche Blicke und Konstruktionen von Frauen*figuren. Eine Bandbreite an theatralen und inszenatorischen Zugängen eröffnet vielgestaltige Weisen des Sehens.

ALLE AUFFÜHRUNGSTERMINE
Fr, 28.06.2019 um 19:30 Uhr
Sa, 29.06.2019 um 19:30 Uhr
So, 30.06.2019 um 19:30 Uhr
Sa, 06.07.2019 um 19:30 Uhr
So, 07.07.2019 um 20 Uhr

REGIE & SCHAUSPIEL
Anne Krichel, Carolin Peschel, Dénise Amaral-Anders, Jane Eschment, Lisa Herbst, Meike Morjan, Mirjam Knapp, Nicola Klik, Stefanie Fröhlich

KÜNSTLERISCHE LEITUNG
Raimund Finke

REGIEASSISTENZ
Victoria Paquignon

LICHT & TECHNIK
Garlef Keßler

BÜHNENBILD
Michael Schmitt

EINTRITT
9 Euro | 7 Euro

KARTENRESERVIERUNG
0221 - 521718

VERANSTALTUNGSORT
Theaterpädagogisches Zentrum Köln | Theaterhaus des TPZAK | Genter Straße 23 | 50672 Köln