DREIVIERTEL LEONCE UND LENA | Stage Hogs

So, 5. Mai 2019 19:30 Uhr

DREIVIERTEL LEONCE UND LENA | Stage Hogs

Büchner goes Musical

Prinz Leonce vom Reiche Popo hat es schwer in seinem royalen Leben. Jeden Tag Müßiggang und Langeweile, ein Schicksal, dass ihm die Schweißperlen auf die Stirn treibt. Er bekommt Unterstützung von Valerie und Valeria, zwei Hofnärrinnen, die nur Flausen im Kopf haben und am liebsten Braten essen. Rosetta, Leonce Geliebte, versucht verzweifelt seine Aufmerksamkeit zu bekommen und tanzt sich die Füße müde. Königin Petra vom Reiche Popo steht neben sich, verzweifelt vom Schicksal ihres Sohnes und des gesamten Volkes, das Denken für eine Sportart hält. Ihre etwas aufdringliche und maßlos unterforderte Kammerdienerin Sophie wird dabei nicht um Rat gefragt. Hilfe sucht sich die Königin beim Zeremonienmeister, der sich eifrig der Aufgabe annimmt dem Hofstaat die Freude des Denkens nahe zu bringen und den Prinzen zu verheiraten. Prinzessin Lena vom Reiche Pipi fühlt sich ungerecht behandelt, da sie keinen Mann heiraten möchte, den sie nicht liebt. Sie verlässt das Schloss, leider mit ihrer lästigen Gouvernante Elisabeth im Schlepptau. Auf dem Weg begegnen sich Leonce und Lena -  mit ungeahnten Folgen! |

Die ironische und musikalische Auflage von Büchners Klassiker spielt mit Worten und skurrilen Gestalten, die mit den Anforderungen des Lebens zu kämpfen haben.

WEITERE AUFFÜHRUNG
SA, 04.05.2019 um 19:30 Uhr

ES SPIELT & SINGEN
Das Ensemble STAGE HOGS

REGIE
Heike Werntgen

EINTRITT
9 Euro | 7 Euro

KARTENRESERVIERUNG
0221 - 521718

VERANSTALTUNGSORT
Theaterpädagogisches Zentrum Köln | Theaterhaus des TPZAK | Genter Straße 23 | 50672 Köln

mehr zum Ensemble STAGE HOGS