FACHFORUM | LAG Zirkuspädagogik NRW und Fachstelle Zirkuspädagogik NRW

8. FACHFORUM ZIRKUSPÄDAGOGIK
LAG Zirkuspädagogik NRW und Fachstelle Zirkuspädagogik NRW

| 31. Oktober 2020 in Bochum

THEMA Bewegung und Corona

Liebe LAG-Mitglieder, Freund*innen und Interessierte,
die LAG Zirkuspädagogik NRW lädt euch in Kooperation mit uns, der Fachstelle Zirkuspädagogik NRW, herzlich ein zum 8. Fachforum Zirkuspädagogik NRW. Thema ist Corona und Bewegung. Das Fachforum findet am 31. Oktober 2020 in Bochum statt.
 

Folgende Workshops werden angeboten:

  • WS 1: Großes Trampolin mit Axel Kupfer (Anfänger*innen)
     
  • WS 2: Zirkus in besonderen Zeiten mit Daniel Patschovsky und Uschi Tepaße
     
  • WS 3: Keulenpassing mit drei bis fünf Keulen mit Selina Marmsoler und Fabian Flender
     
  • WS 4: Großes Trampolin mit Axel Kupfer (leicht) Fortgeschrittene
     
  • WS 5: Zirkus in besonderen Zeiten mit Daniel Patschovsky und Uschi Tepaße
     
  • WS 6: Balltricks für vier Hände mit Selina Marmsoler und Fabian Flender 

Alle weitere Infos zu den Workshops, die Anmeldunterlagen und den Ablaufplan findet ihr auf der Seite der LAG Zirkuspädagogik NRW. www.lagzirkusnrw.de

Wir freuen uns auf euch!
 
Übrigens:
Das ursprünglich geplante Fachforum Zirkuspädagogik NRW zum Thema Achtsamkeit findet vom 19. bis 21. März 2021 in Dortmund beim Zirkus Fritzantino statt. Wir werden versuchen, alle Workshop-Dozent*innen wieder zu engagieren.
 

FACHSTELLE ZIRKUSPÄDAGOGIK NRW

Seit August 2011 beherbergt das ZAK die Fachstelle Zirkuspädagogik NRW. Die Fachstelle verfolgt im Auftrag des Landes NRW folgende Ziele:

  1. Durchführung und Aufbau von zirkuspädagogischen Weiterbildungen und Multiplikatoren-Schulungen für Jugendliche und Erwachsene in NRW.

  2. Betreiben der "circBIB", einer Fachbibliothek für Literatur und Medien im ZAK Köln mit dem Schwerpunkt auf Zirkuspädagogik, Zirkus im Allgemeinen und zeitgenössischem Zirkus im Besonderen in Kooperation mit der Initiative Neuer Zirkus e.V. und Atemzug e.V..

  3. Initiieren und Ausrichten innovativer Projektformate zum Thema Zirkus

Um die Aufgaben und Ziele der Fachstelle über die Grenzen von Köln hinaus bekannt zu machen und landesweit zu verfolgen, besuchen wir regelmäßig zirkuspädagogische Einrichtungen in ganz NRW und arbeiten eng mit der Landesarbeitsgemeinschaft Zirkuspädagogik NRW e.V. (LAG) und der Bundesarbeitsgemeinschaft Zirkuspädagogik e.V. (BAG) zusammen.

Angebote der Fachstelle Zirkuspädagogik NRW sind als solche gekennzeichnet.

Die Fachstelle wird gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein Westfalen.