RIGGING MONTAGESSICHERHEIT | Teil ZWEI | 08.03.2020

TEIL ZWEI
You only live once so think twice

Termine
Teil ZWEI |  So, 08.03.2020  | 10 bis 17 Uhr |
Anmeldung Teil ZWEI Bitte hier klicken!

Veranstaltungsort
ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln | Zirkushaus des TPZAK | An der Schanz 6 | 50735 Köln

Anfrage
Sie haben eine Frage? Bitte hier klicken.

Verwaltungsgebühr
70 Euro | erm. 60 Euro pro Person

you only live once so think twice
Teil ZWEI
Im zweiten Teil des Workshops lernen die Teilnehmer*innen darüber hinaus, wie man sich selbst sowie auch andere Personen bei der Montage sichern kann. Das Anschlagen von Montagepunkten wird in dem Workshop nicht behandelt.

Sie/ Ihr seid auch interessiert an Montagesicherheit Teil EINS?
Dieser wird am Sa, 01. & So, 02.02.2020 oder am So, 07.11.2020 angeboten. Im ersten Teil des Kurses werden die Basisprinzipien für ein sicheres Aufhängen von Zirkusrequisiten unterrichtet. Der Kurs behandelt folgende Themen: Materialkenntnis, Berechnung von zulässiger Belastung (WLL), Knotenkunde, Rigging in der Praxis.

Dozent Anders Jensen
lernte an der Academy of Untamed Creativity, AFUK, der State Circus School of Russia und CODARTS - University of professional arts education in Rotterdam