NOCH ENS | Alles in Butter, oder?

Sa, 12. Mai 2018 19:30 Uhr

NOCH ENS | Alles in Butter, oder?

NOCH ENS | Alles in Butter, oder?

PREMIERE

Alles in Butter, oder?
Ein Theaterstück von Nicole Krause
Es spielt das Ensemble Noch Ens

Eine Frauen WG und ein hilfsbereiter Nachbar irgendwo in Deutschland. Die Hauptmieterin Charlotte arbeitet bei einem Teleshoppingkanal und kann dies im Privaten nicht immer ablegen. Olivia studiert unfreiwillig BWL, dabei kreisen ihre Gedanken ständig um neue Pralinenkreationen. Die Dritte im Bunde ist die Sekretärin Susi. Sie hört ihre biologische Uhr laut und deutlich ticken und ist auf der Jagd nach einem passenden Kandidaten. Katharina ist die Neue in der WG. Sie ist auf der Suche nach ihrem Leben und hofft in der WG auf Antworten zu stoßen. Der Nachbar und Hausmeister Michael liebt seinen Garten. Eine fatale Liebesentscheidung verfolgt ihn bis heute. Da flattert für alle die Kündigung wegen Eigenbedarfs ins Haus. Plötzlich werden alle aus ihrer persönlichen Nabelschau gerissen und das fragile Beziehungsgeflecht gerät ins Wanken.

Mit einem Augenzwinkern schaut das Ensemble "Noch Ens" in die allgegenwärtigen menschlichen Abgründe.

Premiere im Rahmen des Spielzeitfestes

WEITERE AUFFÜHRUNG
8.6.18 um 20:00 Uhr im Vringstreff, Im Ferkulum 42, Köln

ES SPIELEN
Britta Butzmühlen, Denise Wallrath, Iris Töller-Duda, Simone Behrens, Stephan Plamp

REGIE UND BUCH
Nicole Krause

EINTRITT
5 Euro

KARTENRESERVIERUNG
0221 - 521718

VERANSTALTUNGSORT
Theaterpädagogisches Zentrum Köln | Theaterhaus des TPZAK | Genter Straße 23 | 50672 Köln

mehr zu Noch Ens