ACROYOGA | 28. & 29.04.2018

ACROYOGA VERBINDET

| für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Termin & Veranstaltungsort
Sa, 28.04. & So, 29.04.2018 | zweitägig | 10 bis 17 Uhr
ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln | Zirkushaus des TPZAK | An der Schanz 6 | 50735 Köln

Anmeldung Bitte hier klicken!

Verwaltungsgebühr
120 Euro |  erm. 110  Euro pro Person

AcroYoga verbindet
AcroYoga verbindet drei Traditionslinien: die spirituelle Weisheit des Yoga, die dynamische Kraft der Akrobatik und die liebende Achtsamkeit der Thai Massage. Diese drei Disziplinen bilden das Fundament der Praxis und fördern Vertrauen, Verspieltheit, Gemeinschaft und Austausch. So wird nicht nur die körperliche Kraft und Flexibilität geschult, auch der Geist im Sinne von Mut oder Loslassen und Entspannen, sowie die soziale Kommunikation und ein konstruktives Miteinander. Baba Hari Dass sagte ganz treffend, "Work honestly, meditate every day, find people without fear... and play!"

Dozentin Lilli Breininger
ist leidenschaftliche und zertifizierte AcroYoga Lehrerin sowie Vinyasa Yoga Lehrerin, ausgebildete Thai Masseurin, CranioSakral Praktizierende und Wassertherapeutin (Aguahara). Sie ist mit Geräteturnen und ganzheitlicher Medizin groß geworden. Seit 2010 beschäftigt sie sich intensiv mit Yoga, Akrobatik und Massage. Für ihre Ausbildungen reiste sie in Deutschland und Europa, sowie nach Bali (Indonesien) und Kalifornien, wo sie von den Gründern des AcroYoga Inc. Jason Nemer & Jenny Sauer-Klein lernen durfte. Seit 2012 unterrichtet sie Vinyasa und AcroYoga hauptsächlich in Deutschland, Europa und den Philippinen.
lilliobreininger.de