REGIE AUFBAUBLOCK THEATERPÄDAGOGIK | März & Oktober 2018

FORTBILDUNG
Berufsbegleitend

nächster Starttermin
22.03.2018 | Kurstag Donnerstag

Der Regie Aufbaublock Theaterpädagogik bieten wir halbjährlich an.
(Starttermin Oktober: 02.10.2018)

Anfrage
Sie haben eine Frage? Bitte hier klicken.

Kurszeiten & Veranstaltungsort
regelmäßiger Kursabend donnerstags 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
8 Kurswochenenden (NRW Schulferien sind frei.)
Theaterpädagogisches Zentrum Köln | Theaterhaus des TPZAK | Genter Straße 23 | 50672 Köln

Dauer
ca. 300 Ustd. | 9 Monate

Verwaltungsgebühr
1958,- Euro (zahlbar in Raten)
Fördermöglichkeiten gegeben (z.B. Bildungsscheck NRW)
Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an uns.

Zielgruppe
Dieser Kurs ist Bestandteil unserer berufsbegleitenden Grundlagenfortbildung. Hier können Absolvent*innen aus anderen Institutionen (Grundlagen 600 Ustd.), die ihren Schwerpunkt in der Entwicklung und Inszenierung von Stücken mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sehen, quer einsteigen.

Abschluss
Diese Fortbildungseinheit ist als Aufbaublock zur Theaterpädagogin BuT®/ zum Theaterpädagogen BuT® anerkannt.

Regie Aufbaublock Theaterpädagogik
Ziele der Fortbildung sind es, das Nebeneinander von Regie und Pädagogik als Spannungsfeld zu begreifen, sich dem Arbeitsfeld Regie sowohl praktisch als auch theoretisch anzunähern, die Lücke zwischen darstellenden Übungen und Improvisation auf der einen Seite und theatraler Gestaltung und Überhöhung auf der anderen Seite zu schließen und die eigene künstlerische und methodische Haltung zu überprüfen und zu schärfen.

Wünschen Sei mehr Informationen?
Wir stehen Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung. Bitte hier klicken.