AUFBAU THEATERPÄDAGOGIK | September 2018

FORTBILDUNG
Berufsbegleitend

Nächster Starttermin
12.09.2018

Anfrage
Sie haben eine Frage? Bitte hier klicken.

Kurszeiten & Veranstaltungsort
regelmäßiger Kursabend mittwochs 18:30 bis 21:30 Uhr
24 Kurswochenenden (NRW-Schulferien sind frei.)
Theaterpädagogisches Zentrum Köln | Theaterhaus des TPZAK | Genter Straße 23 | 50672 Köln

Dauer
24 Monate | 800 Unterrichtsstunden (bei einer  Vorleistung von 906 Ustd.)
Teilnehmer*innen aus anderen Ausbildungsinstitutionen mit einer weniger umfangreichen Grundlagenbildung erhalten die Gelegenheit einzelne Blöcke nachzuholen, um dann mit unserem Aufbau kompatibel zu sein.

Verwaltungsgebühr
209,- Euro monatlich
Fördermöglichkeiten gegeben (z.B. Bildungsscheck NRW)
Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an uns.

Zielgruppe
Der Aufbaukurs richtet sich an Menschen, die das bisher Gelernte vertiefen und differenzieren wollen, um damit einen Schwerpunkt in ihrem Beruf zu setzen. Das Spektrum an Theaterformen und Zielgruppen wird angereichert und umfangreiche Facetten des Kinder- und Jugendtheaters in Theorie und Praxis vermittelt. Darüber hinaus lernt man auch die wirtschaftliche Seite der Theaterpädagogik kennen. Es geht um Projektanträge, Netzwerke, Vermarktung und Akquise.

Abschluss
Qualitätszertifikat Theaterpädagogin BuT®
Qualitätszertifikat Theaterpädagoge BuT®

wesentliche Schwerpunkte der Aufbau Fortbildung
neue Theaterformen | Theatertheorie | Kinder- und Jugendtheater (Theorie und Praxis) | Vorbereitung auf die selbstständige Berufspraxis | Zielgruppenarbeit | Projekt / Hausarbeit  | Kolloquium

Der Berufsabschluss "Theaterpädagog*in BuT®" kann nach 1700 Ustd. erlangt werden. Unser berufsbegleitender Aufbaukurs richtet sich an Absolvent*innen der Grundlagenweiterbildung, die im Theaterpädagogischen Zentrum Köln 906 Ustd. umfasst. Die zum Vollzeitabschluss fehlenden 800 Ustd. dienen der Differenzierung, Vertiefung und Qualifizierung der Grundlagenkenntnisse. Absolvent*innen mit einer 600 Ustd. umfassenden Grundbildung, schließen die Lücke mit dem Regie Aufbau Block. Wir sind Mitglied des BuT Bundesverband Theaterpädagogik und haben uns zur Einhaltung der Richtlinien für den Erwerb der Berufsqualifikation "Theaterpädagog*in BuT®" verpflichtet.

Wünschen Sie mehr Infos?
Wir laden Sie gern zu einem Vorgespräch ein und schicken Ihnen das Curriculum der Fortbildung zu. Bitte hier klicken.